Aktuelles

Pressemeldung der Stadt Garbsen:

Kepler-Schüler und Integrationsbeirat beschenken Kinder

(Wolfgang Siebert | 16.12.2016)

Leuchtende Kinderaugen gibt es beim vorweihnachtlichen Kinderfest des Integrationsbeirates

Garbsen, 16.12.2016 - AUF DER HORST (stp). In leuchtende Kinderaugen haben Schüler des Johannes-Kepler-Gymnasiums (JKG) und Vertreter des Integrationsbeirates geschaut. Sie haben beim vorweihnachtlichen Kinderfest des Integrationsbeirats mehr als 120 Geschenke an Jungen und Mädchen aus Flüchtlingsfamilien und andere Kinder, die wegen eines geringen Familieneinkommens keine Geschenke zu Weihnachten bekommen, überreicht.

Die Kepler-Schüler stimmten die Gäste unter anderem mit Weihnachtsliedern, Darbietungen der Zirkus-AG und einem bildlichen „Herzlich Willkommen“, in 18 gemalten Wandbildern auf das bevorstehende Fest ein.
Die Schüler und ihre Eltern hatten so viele Geschenke gespendet, dass nicht alle verteilt werden konnten. Dabei unterstützt am Donnerstag, 22. Dezember, das Team der Garbsener Zweigstelle der Hannöverschen Tafel an der Skorpiongasse 33. Die Aktion beginnt um 11 Uhr und richtet sich ausdrücklich an den genannten Teilnehmerkreis.