Aktuelles

Galette des Rois-Essen

Französische Tradition in Garbsen

(Sebastian Schöner | 16.01.2017)

Französichkurs der 6. Klassen

Garbsen, 16.01.2017 - Zum Fest der Epiphanie, am 06.01., gibt es in Frankreich den traditionellen Galette des Rois, um an die Heiligen Drei Könige zu erinnern. Der Französischkurs von Frau Miersch kam bereits vor Weihnachten in Genuss des Gebäcks. Entsprechend der Tradition verteilten die jüngsten Schülerinnen der Klasse, Aurora und Marleen, ein Stück Kuchen an jeden Schüler. In der Mandelfüllung des Kuchens ist dabei eine kleine Figur oder Mandel versteckt. Wer diese in seinem Stück findet, ist die Königin oder der König. Da eine Mandel, beim zerschneiden des Kuchens zerteilt wurde, konnten Nila und Aurora als Königinnen und Lina als Prinzessin gekrönt werden.

(dieser Text wurde verfasst von unserer Französisch-Referandarin Frau Teupe)